ALA
Mit ALA
Lichtexperte werden

ALA Arbeitskreis Licht-Akademien

Der Arbeitskreis Licht-Akademien (ALA) ist eine Interessensgemeinschaft namhafter Akademien für die Fort- und Weiterbildung auf dem Gebiet Licht und Beleuchtung in Deutschland. Ziel des ALA ist es, lichtplanerische und -technische Qualifizierungen in Deutschland zu etablieren und auf einem hohen Niveau zu halten. Wir sind überzeugt, dass die richtige Anwendung von gutem Licht zum Wohlbefinden von Menschen beiträgt.

„Wir machen gutes Licht erfahrbar!“

Weiterbildung
mit Qualität

Zur Umsetzung unserer Ziele haben wir gemeinsame Qualitätsmaßstäbe hinsichtlich Schulungs- und Prüfungsinhalten, Lerninfrastruktur, Qualifikation der Lehrenden und Prozessen vereinbart. Dies zeigt sich z. B. im Bereich der grundlegenden Lehrgänge durch das Erfüllen aller Anforderungen gemäß DIN 67517 und/oder DIN 67518 (Qualifikationen für Lichttechniker).

Kurse mit
Praxisnähe

Alle beteiligten Akteure legen besonderen Wert darauf, dass die Teilnehmenden in Lehrveranstaltungen Licht und dessen Wirkung in hohem Maße auch praktisch erfahren können. Dies wird zum Beispiel in Mock-up-Räumen, an Demonstratoren und in Laboren in den ALA-Akademien oder in kooperierenden Hochschulen sichergestellt.

Qualifizierte
Trainer:innen

Fachlich professionell, kreativ und innovativ – diesen Anspruch an unsere Trainer und Expertinnen im Netzwerk gewährleisten wir durch untereinander abgestimmte Qualitätssicherungsprozesse. Alle Lehrenden sind Lichtprofis mit ausgewiesener Fachexpertise und großer Schulungserfahrung. So vermitteln sie nicht nur Lichtwissen, sondern stellen auch durch Übungen sicher, dass das Erlernte bei allen Teilnehmenden gefestigt wird.

Nutzen hochqualitativer Fortbildung

Die Veränderungen in der Lichtbranche und die damit verbundenen Herausforderungen an alle, die mit Licht arbeiten, sind groß. Der Technologiewandel zur LED ist vollzogen, Digitalisierung und Vernetzung prägen derzeitige Entwicklungen. Einhergehend steigen die qualitativen, funktionalen und gestalterischen Ansprüche an Beleuchtungsanlagen. Neue Ansätze bei der Planung und Umsetzung sowie umfangreiches und interdisziplinäres Wissen sind mehr denn je gefragt. Unser Anspruch als ALA ist es, unsere Teilnehmenden auf die Anforderungen des Marktes perfekt vorzubereiten.


Vorteile für Lernende

  • Umfassende Fähigkeiten und Kenntnisse im Bereich des professionellen Lichts eröffnen vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten bei einem Zukunftsthema und ermöglichen die persönliche Weiterentwicklung und Karriere.
  • Zertifikate von ALA-Akademien oder beauftragten Zertifizierungsstellen sind eine glaubwürdige Kompetenzaussage für erfolgreich abgeschlossene ALA-Lehrgänge auf Basis von DIN 67517/ 67518.
  • Lichttechnische Zertifikatskurse der ALA Akademien erleichtern technischen Fachkräften den Wechsel aus Branchen mit Personalüberhang in Zukunftsberufe wie beispielsweise in der technischen Gebäudeausrüstung.

Vorteile
für den Arbeitgeber

  • Qualifizierte Mitarbeiter:innen sind Erfolgsbasis eines Unternehmens und differenzieren im Wettbewerb.
  • ALA-Qualifikationsnachweise sind hilfreich bei Ausschreibungen und öffentlichen Vergaben.
  • Berufswechsler aus Branchen mit Personalüberhang mit Zertifikaten von ALA-Akademien haben ihre Kompetenz unter Beweis gestellt und benötigen bei lichttechnischen Aufgabenstellungen eine deutlich geringere Einarbeitungszeit.

Mit ALA Lichtexpert:in werden

Im Markt gibt es eine stetig wachsende Anzahl von Schulungsangeboten unterschiedlicher Qualität. Orientierung bei der Suche nach praxisgerechter Weiterbildung wird vor diesem Hintergrund zunehmend schwierig. Die im ALA organisierten Akademien bieten allesamt professionelle Qualifizierungsangebote für Einsteigerinnen oder Lichtprofis mit zertifizierten Abschlüssen.

  • Besuchen Sie die Webseiten der beteiligten Schulungsanbieter und verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck, welches Anbieterprofil am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.
  • Nutzen Sie auch die individuellen Weiterbildungsberatungen der ALA-Akademien und finden Sie heraus, welche konkrete Weiterbildung für Sie oder Ihre Mitarbeiter:innen geeignet ist.
  • Halten Sie sich über die Newsletter der Akademien auf dem Laufenden, um so regelmäßig über aktuelle Schulungen und Fortbildungen informiert zu werden.

Unsere Kooperationspartner

Dem ALA gehören die nachfolgend aufgeführten Akademien an:

Wir beraten Sie gern

Ihre Anfrage wird an die teilnehmenden Akademien weiter geleitet.

    *Pflichtfelder

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.